Schraubstock Vergleich

Schraubstock Test: KS Tools Parallel

€ 90,00 * inkl. MwSt.

(L/B/H)
35 x 18,6 x 17,2

Extras
Rohrspannvorrichtungen,nachstellbare zentrische Führung,extra hoch geformt,induktiv gehärtet,Sonderstahl

* am 21.03.2016 um 17:17 Uhr aktualisiert

Schraubstock Test: Heuer Parallel

€ 104,36 * inkl. MwSt.

(L/B/H)
31,1 x 17,5 x 14,4

Extra
Rohrspannvorrichtung

* am 21.03.2016 um 17:15 Uhr aktualisiert

Berlan Parallel

€ 53,95 * inkl. MwSt.

(L/B/H)
40 x 24 x 19,5

Farbe
Hammerschlagblau

Gewicht
20kg

Extras
Drehbar,Vorbereitet für die Werkbankmontage

* am 21.03.2016 um 18:12 Uhr aktualisiert

Schraubstock Vergleich – Warum sind Schraubstöcke sinnvoll und was können sie?

Schraubstock VergleichEin Schraubstock ist ein Werkzeug das aus zwei Backen besteht, zwischen den Backen können Werkstoffe und sonstige Teile fixiert werden um daran Arbeiten (z.B. Schleifen, Fräsen) durchzuführen. Die eine Backe ist fest montiert,  die andere kann mit einer Kurbel über eine  Gewindespindel variabel bewegt werden um das Werkstück einzuspannen.

Man unterscheidet grundlegend zwischen dem Parallelschraubstock und dem Flaschenschraubstock.  Heutzutage finden hauptsächlich Parallelschraubstöcke ihren Einsatz, dort unterscheidet man noch zwischen verschiedenen Bauformen: Multifunktion-Schraubstock, Feinmechanik-Schraubstock, Maschinen/Industrie- Schraubstock.

In fast jedem Handwerk ist ein Schraubstock aus der Werkstatt nicht weg zu denken. Ein Schraubstock ist wesentlich praktischer als herkömmliche Klemmen, Schraubzwingen und Spanner.

Er wird allerdings an einem festen Ort montiert oder ist bereits Bestandteil einer Werkbank (Hobelbank).Um den Schraubstock und das Werkstück zu schützen verwendet man Schutzbacken die an den beiden Backen montiert werden und jederzeit austauschbar sind.

Egal ob Heimwerker, Feinmechaniker oder Modellbauer bei uns bist du an der richtigen Adresse um  über den Schraubstock Vergleich einen guten Marktüberblick zu erhalten.

 

Schraubstock ist nicht gleich Schraubstock

Schraubstock ist nicht gleich Schraubstock: Mittlerweile gibt es viele verschiedenen Bauformen, die für verschiedene Einsatzbereiche angepasst sind. Beispielsweise werden Uhren nicht in einem Multifunktion-Schraubstock eingespannt, weil so die Uhr beschädigt wird und nicht genau fixiert werden kann. Auch bei der Verwendung von schwereren Maschinen mit mehr Leistung wie z.B. ein Bohrhammer wird ein massiver Schraubstock benötigt, ansonsten kann die Führung leiden.In unserem Schraubstock Vergleich haben wir einmal die verschwenden Bauformen und Einsatzgebiete aufgezeigt und verglichen.

 

Pflege & Wartung für längere Lebensdauer

Um die Lebensdauer eines Schraubstockes zu verlängern und die Funktion gewährleisten zu können, muss ein Schraubstock regelmäßig gepflegt werden. Man sollte Ihn regelmäßig reinigen, das geht am besten mit einem Handbesen oder mit Druckluft.Es ist darauf zu achten das keine Metallsplitter, Späne und Dreck in der Welle bleibt, da es sonst zu einer Schwerläufigkeit, und die Präzision der Führung abnimmt.Das wichtigste ist es die Welle des Schraubstocks regelmäßig zu schmieren mit Öl oder Siliconspray. Das sorgt für einen Schutz der Materialen und vereinfacht die Bedienung. Der Schraubstock ist vor Feuchtigkeit zu schützen oder vorher mit genug Wasserabweisenden Schmierstoffen zu behandeln, sodass kein Rost entstehen kann.

 

Diese Methoden die Lebensdauer zu verlängern helfen natürlich nur, wenn man einen qualitativ hochwertigen Schraubstock besitzt. Unser Schraubstock Vergleich hat ergeben, dass ein Schraubstock aus gehärtetem Stahl die längste Lebensdauer besitzt.

Schraubstock & Zubehör: Mit Schraubstock Vergleich zum richtigen Schraubstock

Schraubstöcke sind fester Bestandteil jeder Werkstatt und sind aus dem Handwerk nicht mehr wegzudenken. Sie vereinfachen den Herstellungsprozess. In der heutigen Zeit sollte man auf die Qualität des Werkzeuges achten, da viele „Billigwaren“ im Umlauf sind. Aber dennoch ist  Qualität und Funktion mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis kein Widerspruch. Wir von Schraubstock Vergleich haben uns zur Aufgabe gemacht Ihnen bei der Kaufentscheidung zur Seite zu stehen und durch unseren Schraubstock Vergleich zu vereinfachen.

Welcher Schraubstock jedoch für den eigenen Bedarf der richtige ist, das lässt sich nur dadurch in Erfahrung bringen, dass man die einzelnen Bauformen und Modelle genauer unter die Lupe nimmt. In den nachfolgenden Kategorien sind die verschiedenen Bauformen & Modelle mit all ihren Eigenschaften, Vor- sowie Nachteilen und auch mit vielen weiteren Informationen, zu finden. Schauen Sie sich in Ruhe unsere Testberichte an, wirf einen Blick auf unseren Schraubstock Vergleich und schau Dir die Top 3 der Schraubstöcke an.

TOP 3 – Der Schraubstöcke

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 71038K2zCxL._SL1280_ Schraubstock Test: KS Tools Parallel
€ 90,00 *

* inkl. MwSt. | am 21.03.2016 um 17:17 Uhr aktualisiert

Mehr Details bei Amazon*
2 Was ist beim Kauf von Hydraulikpressen und Schraubstöcken zu beachten? Schraubstock Test: Heuer Parallel
€ 104,36 *

* inkl. MwSt. | am 21.03.2016 um 17:15 Uhr aktualisiert

Mehr Details bei Amazon*
3 51zh517G2kL Der Power Bolide von Wilton
€ 139,00 *

* inkl. MwSt. | am 21.03.2016 um 17:43 Uhr aktualisiert

Mehr Details bei Amazon*

Ein Schraubstock als Werkstückhalterung

Um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erschaffen ist es wichtig Produktionsfehler und die so entstehenden Mängel zu vermeiden. Einer der häufigsten Fehler ist das Werkstück bei der Bearbeitung mit einer Fräse, Kreissäge oder Bohrer nicht richtig zu fixieren. Bei mangelnder Befestigung kann sich das Werkstück durch die Kraft des Werkzeuges, der Maschine verformt oder bewegt und Kratzer und Dellen verursachen. Abhilfe schafft ein Schraubstock in dem man das Werkstück einfach zwischen den beiden Klemmbacken einspannen kann. Wenn es sich um Runde Werkstücke z.B. ein Rohr handelt gibt es spezielle Schraubstöcke mit einer Rohrspannvorrichtung. Mehr zu den verschiedenen Funktionen findest du im Schraubstock Vergleich.

Auch beim einspannen des Werkstückes ist auf einiges zu achten um das Werkstück nicht zu beschädigen:

Instabile und Hohle Werkstücke können nicht ohne weiteres eingespannt werden. Unser Schraubstock Test hat ergeben das sich das Material würde sie dauerhaft verformen. Hier ist es nötig, ein passgenaues Holzstück (Hartholz, Kork) oder ähnliches zur Abstützung in den Hohlraum einzuführen. Außerdem sollte man das Werkstück vor Abdrücken und Kratzern, die durch die gehärteten und geriffelten Klemmbacken des Schraubstocks verursacht werden, zu schützen. Es empfiehlt sich Schonbacken zu aus Kunststoff und Gummimaterial verwenden. Diese können einfach per Magnethalterung an den Schraubstock geklippt werden.  Auf jeden Fall ist es wichtig einen absolut festen Sitz des Teils zu gewährleisten, damit sich dieses beim Fräsvorgang mit der und den dabei auftretenden enormen Kräften verschieben oder gar lösen kann.

Um das Werkstück gut fixieren zu können sollte man mit dem richtigen Schraubstock arbeiten, da man beispielsweise mit einem Feinmechanik-Schraubstock keine Rohre fixieren kann. Man unterscheidet zwischen verschiedenen Bauformen und Eigenschaften mehr darüber findest du in unserem Schraubstock Vergleich.

Schraubstock Sonderbauformen

Der Multifunktion-Schraubstock ist der populärste von allen. Ihn findet man in jeder gut sortierten Werkstatt. Mit Ihm ist das Behandeln von Holz, Metall, Rohre, kein Problem. Nur wenn zum Einspannen von empfindlichen und Kleinteilen ist er nicht geeignet, dafür ist der Feinmechanik-Schraubstock wesentlich besser geeignet.

Der Feinmechanik-Schraubstock ist ein kleiner Schraubstock der sehr präzise arbeitet. In Ihn kann man z.B. Uhren, Münzen ohne Probleme einspannen. Durch sein kleines Format erleichtert es auch die Arbeit im Sitzen. Oft findet man den Feinmechanik-Schraubstock bei einem Graveur/in.

Der Industrie-Schraubstock zeichnet sie durch seine massive Bauweise aus. In den Schraubstock kann man sehr große und schwere Werkstücke einklemmen.

Der Maschinen-Schraubstock ist sehr handlich und wird meistens nicht am Arbeitsplatz montiert. Er ist zum Einspannen von Werkstücken um sie dann z.B. unter einer Standbohrmaschine zu bearbeiten. Durch den Schraubstock kann man präziser Arbeiten und hat das Werkstück fest in der Hand.

Ein Hydraulischer-Schraubstock ist eine Spannvorrichtung, ähnlich wie ein größerer Maschinenschraubstock mit einer hydraulischen Kraftverstärkung.

Einen Schraubstock ist oftmals auch ein Bestandteil einer Hobelbank. Der ist meistens nur für Holzarbeiten ausgelegt und wenig flexibel. Wenn du dir noch nicht sicher bist welchen du benötigst dann schau doch mal bei unserm Schraubstock Vergleich vorbei.

Pflege & Wartung

Bei einem Schraubstock sollte darauf geachtet werden, dass er regelmäßig gepflegt und gewartet wird. Dazu zählt die tägliche Reinigung nach der Benutzung, das regelmäßige Fetten & die Entfernung von Rost und Korrosion vorzunehmen. Dafür empfehlen wir einen Exzenterschleifer oder einen Renovator mit einem Schleifkopf, da mancher dieser Modelle einen Auffangbehälter besitzen und so die giftigen Partikel nicht in die Atemwege gelangen.